Mit dieser Inszenierung feiert Michael Günther Bard sein                  

                    30jähriges Bühnenjubiläum.

 

Der Wolf geht um. Gisela hat ihn gesehen. Ebenso der alte Karassek. Als im Nachbardorf drei Schafe gerissen werden, ist die Geduld des Dorfes zu Ende.

Die Bewohner wollen sich nicht länger von der Forst- und Umweltbehörde beschwichtigen lassen.

Alle Hoffnungen ruhen jetzt auf Dieter, dem ehemaligen Revierförster. Und Dieter sieht seine Stunde gekommen.

Die Jagd beginnt.

 

Eine tragische Komödie aus dem ländlichen Raum.

 

 

             Dieter:     Michael Günther Bard

 

                                                Regie: Oliver Breite

 

Spielort: Magdeburger Zwickmühle

 

Termine: 07. / 09. und 30.10.20      ausverkauft

 

08.11.20  um  17 Uhr   ausverkauft

 

09.12.20 um 20 Uhr

 

10.12.20  um  20 Uhr    ausverkauft

12.12.20  um  15 Uhr    ausverkauft

 

13.12.20  um  17 Uhr

 

 

Karten: Online hier oder 0391 541 44 26